MSC “Hümmling” Werlte – Offizielle Absage Jubiläumsrennen Werlte am 25.07.2020

Offizielle Absage
Jubiläumsrennen Werlte am 25.07.202

Liebe Fans,
leider müssen auch wir unser 50. Grasbahnrennen und somit unser diesjähriges Jubiläumsrennen hiermit offiziell absagen.

Aufgrund der landesweiten Verordnungen und der Beschlüsse der Regierung vom 15.04.2020 ist unter dem Punkt „Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie“ Folgendes festgehalten:
„Großveranstaltungen spielen in der Infektionsdynamik eine große Rolle, deshalb bleiben diese mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt.“

Hinzu zu dieser Verordnung kommen Grenzschließungen, die es Fahrern nicht ermöglichen werden, einzureisen. Somit ist eine Planungssicherheit bzgl. eines Fahrerfeldes in diesem Moment unmöglich.

Auch wir als Verein haben eine große Verantwortung gegenüber Fans, Kindern, Sponsoren, Fahrern, Clubmitgliedern. Die Gesundheit und das Wohlergehen aller stehen im absoluten Vordergrund, was bedeutet, dass wir die Regel zur Eindämmung des Virus akzeptieren und kein erhöhtes Risiko eingehen wollen und können.

Wir alle müssen die Entscheidungen akzeptieren und positiv in die Zukunft schauen!

Wir werden alle Energie in die Vorbereitungen für das Rennjahr 2021 stecken und hoffen, euch alle gesund, motiviert und voller Vorfreude im nächsten Jahr auf dem Hümmlingring anzutreffen!

Bis dahin,
Bleibt gesund
Euer Vorstand vom MSC Werlte

Quelle: https://www.bundesregierung.de/…/bund-laender-beschluss-174…

Bahnsport-Info
Author: Bahnsport-Info

Das könnte dich auch interessieren …