Lukas Fienhage siegt im 1. Langbahnfinale in Morizes!

Lukas Fienhage (symbolisch) gibt im 1. Langbahn-Finale in Morizes den Ton an und fährt vorne vorweg!

Beim 1. Finale der Langbahn- WM setzte Lukas Fienhage da an, wo er im vergangenen Herbst beim Langbahn Finale aufhörte. Mit einer starken Leistung fuhr Lukas direkt mit 19. Punkte in das Finale. Mathieu Tresarrieu war in den Vorläufen im direkten Duell nur der zweite Sieger und qualifiziert sich aber Erwartungsgemäß durch den Knock Out Lauf. Hier waren mit Theo Pjiper und Romano Hummel starke Niederländer neben Zach Wajtknecht aus Großbritannien vertreten.

 

Im Finale fuhr Lukas von Grün auf dem 1. Platz, vor Mathieu Tresarrieu und Romano Hummel. Vierter wurde Thero Pjiper vor Zach Wajtknecht.

 

Max Dilger konnte sich ebenso wie Stephan Katt für die Knock-Out Läufe qualifizieren. Im Endergebnis landetet Max Dilger auf Platz 7 und Stephan Katt auf Platz 11.

 

Einen ganz HERZLICHEN DANK geht an Jesper Veldhuizen von Baansportfansite.nl , der wie so oft durch ein Live-Update es möglich macht, das Rennen mitverfolgt werden können. Der direkte Link zum Endergebnis

 

 

Das könnte dich auch interessieren …

X