Kai Huckenbeck verlängert in Rospiggarna und fährt in DK für Vojens!

Kai Huckenbeck verlängert in Rospiggarna!

Die  Teamzusammenstellung in Rospiggarna geht weiter und wie freuen uns, das wir Kai Huckenbeck nun als dritten Fahrer präsentieren können! Kai gab sein Debüt in der diesjährigen Saison 2020 im Tewam von Rospiggarna und wurde schnell zu einem großen Publikumsliebling. Jetzt hat er sich entschieden den Vertrag zu verlängern!

Teamleiter Peter Jansson:

“- Es tut gut, auch in der kommenden Saison mit Kai Huckenbeck in Rospiggarna zusammenzuarbeiten.

Kai ist ein positiver und netter Kerl, der im Team wichtig ist und zum guten Teamgeist beiträgt. Die Zusammenhalt und die gute Teamharmonie ist eine der Stärken von Kai.

Er hat in jedem Rennen seine 7-10 Punkte erzielt und ich denke er wird nächstes Jahr noch stärker und eine noch bessere Saison fahren.

Er ist ein guter Teamplayer, der mit dem Teamkollegen auf der Strecke gut zusammenarbeitet.

Ich bin überzeugt, dass wir 2021 ein sehr gutes Team haben werden und nun weiter am Teambuilding arbeiten.”

Wir freuen uns unglaublich, dass Kai Huckenbeck sich für eine Verlängerung entschieden hat!

Der Vertrag geht  über die Saison 2021 und sein Eingangsabschnitt wird 1,286 sein.

[Quelle Facebook, Rospiggarna Speedway]

 

 

 

 

Es wurde zusätzlich bekanntgegeben, das Kai Huckenbeck zusammen mit Norick Blödorn in Dänemark für Vojens an das Startband geht. Die Mannschaft kann sich sehen lassen:  Zusätzlich zum Team gehören Anders Thomsen, Hans Andersen, Nicolai Klindt, Mads Hansen, Jonas Knudsen & Jesper Knudsen.

Bahnsport-Info
Author: Bahnsport-Info

Das könnte dich auch interessieren …