65 Junioren Wertungsläufe für das Jahr 2021 gemeldet!

Der Bahnsport sendet Lebenssignale ….!

 

Im vergangenen Jahr fielen die meisten Rennen aufgrund der Einschränkungen um die COVID-19 Situation leider aus. Das trifft nicht nur die Verbände, die Vereine und auch die Sportler/-innen hart, insbesondere aber auch eines der Fundamente des Bahnsports, den Nachwuchsbereich.

Gerade im Nachwuchsbereich muss sich der Bahnsport breit aufstellen. Hier wird die Basis für die Zukunft des Sportes gelegt. Hier muss die Unterstützung in vielen Teilen und aus vielen Teilen vielfach hinfließen.

 

Daher ist es eine große Freude, wie aktiv die Verbände, die Vereine dieser Pandemiezeit trotzen. Es wurden für das Jahr 2021 bisher 65 Juniorenläufe gemeldet. Das ist in dieser Zeit ein Spitzenwert und ein gutes, deutliches Lebenssignal! Ich sehe das Glas mehr als halbvoll und das Jahr 2021 positiv.

 

Einige Vereine haben 2020 gezeigt, wie unter Einschränkungen aufgrund der Covid-19 Situation gute Veranstaltungen, insbesondere im Juniorenbereich möglich sind. Hier bringe ich den Vereinen, den Organisatoren, den Verantwortlichen vor Ort aller Veranstaltungen – ob Senior oder Junior – großen Respekt entgegen. Das ist ein deutliches Zeichen, mehr als nur die Veranstaltung zu erwähnen.

 

Da wo wir es als Zuschauer unterstützen können, sollten auch wir ein Zeichen mit einem Besuch setzen. Die großen Rennen sind die Highlights, aber ohne die „Kleinen“ wird es langfristig keine großen Rennen mehr geben, zumindest nicht hier in Deutschland.

 

Das sind die Lebenssignale, die der Bahnsport benötigt! Gerade jetzt!

 

Für die Junioren freut es mich. Kein Training ersetzt das Fahren unter Wettkampfbedingungen. Im Training wird die notwendige Routine geübt und gesetzt. Im Rennen dagegen, da wird die Bereitschaft gefordert und erlernt, diesen einen Schritt im direkten Zweikampf noch weitergehen zu müssen, weil der/die andere eben etwas schneller ist.

Auf Bahnsport-Info waren Berichte um die Junioren immer wieder ein (Rand-) Thema und diese Themen gehen leicht in der Masse der Berichte unter. Gerade, wenn die Saison im vollen Takt läuft. Ich versuche dem ein wenig entgegenzusteuern. So richtig weiß ich noch nicht, wie ich das technisch löse, es ist zuerst nur ein Anfang.  Ich habe einmal die Junioren etwas aus der Masse herausgetrennt und auf der Seite einen eigenen zusätzlichen Bereich mit Junior-Info! geschaffen. Hier sammeln sich automatisiert alle Berichte der Junioren. Natürlich freue ich mich auf Unterstützung aus den Vereinen. Es ist kostenlose Werbung für euch als Verein, für euren Nachwuchs, für den Bahnsport.

 

Der Bereich Junior-Info!  ist in der obigen Navigation der Seite einfach zu finden. Einmal anklicken man kommt auf die Seite. Wenn die Maus auf dem Navigationsbutton Junior-Info! verbleibt, dann kommen weitere Seiten für die Junioren zur Auswahl. Hier findest du u.a. auch eine Übersicht der Wertungsläufe der Junioren.

 

In dem Sinne: Unterstützt die Junioren! Besucht die Rennen da, wo es 2021 möglich ist. Die Fahrer/-innen, die Verbände, die Vereine und letztendlich wir als Fans werden davon nachhaltig profitieren!

 

Zur Übersicht der Wertungsläufe

X